Rucksäcke für Jugendliche

Kids Alpine Trail  – Jack Wolfskin

Mit einem Fassungsvermögen von 20l ist der Kids Alpine Trail von Jack Wolfskin ideal als Tagesrucksack oder für Ausflüge mit einer Übernachtung. An den Schlaufen kann problemlos leichtes Material wie z.B. ein Trekkingstock befestig werden, für eine Isomatte oder einen größeren Schlafsack ist jedoch kein Platz.

Der Rucksack fürKinder steht den großen Modellen in nichts nach. Die – abgesehen vom Hauptfach – fünf Fächer sorgen für Ordnung und gewährleisten, dass man unterwegs Dinge wie Taschenlampe oder Proviant gut erreichen kann. Der Wanderrucksack kann zudem mit einem Trinksystem ausgestattet werden. Besonders gut finde ich, dass der Kids Alpine Trail schon mit einem Regenschutz ausgestattet ist und man nicht noch zwingend Zubehör kaufen muss. 

>
Jack Wolfskin Kinder Rucksack Kids Alpine Trail,
  • 18l Volumen
  • verstellbarer Brustgurt und ergonomisch geformte Schultergurte
  • AirStripe Belüftungssystem am Rückenteil
  • zwei Netzaussentaschen
  • ideal für Kinder von 5-10
  • Reflektoren und Regenschutz
  • mit Schlaufen zum Befestigen von LED Lichtern, Trekkingstöcken etc.
  • in vielen Farben erhältlich

hier gehts zum Angebot

 

 

Osprey Ace 38

Dieser Wanderrucksack für Kinder ist perfekt für Wanderungen und Backpacking Touren mit etwa bis zu 4 Übernachtungen. Der Osprey Ace 38 hat ein Fassungsvolumen von 38l und kann durch das größenverstellbare Tragesystem von Kindern ab ca. 8 Jahren aber auch von Erwachsenen als Tagesrucksack getragen werden - der Hüftgurt ist bis zu einer Maximalweite von 119cm verstellbar.

Am Boden des Rucksacks befindet sich ein abgeteiltes Schlafsackfach, dass für Schlafsäcke mit kleinem (!) Packmaß gut geeignet ist. Bei größeren Schlafsäcken könnte es eng werden. Es gibt einige Berichte, dass ein Schlafsack mit 8l Packvolumen nicht ins Fach passt. Ausserdem - ganz typisch für Osprey - befindet sich am Brustgrut eine Signalpfeife und der Ace 38 kann natürlich auch mit einer Hydraulics Trinkblase ausgestattet werden. Eine Isomatte kann an der Unterseite befestigt werden.

Einziger Minuspunkt:  der 38er Ace von Osprey hat keine gesonderten Befästigungsschlaufen für Trekkingstöcke, verfügt allerdings über genug Kompressionsgurte, um die Stöcke anderweitig fixieren zu können.

 

Osprey Ace 38 - Kinder-  und Jugendrucksack 
  • 38l Volumen
  • verstellbarer Brustgurt und ergonomisch geformte Schultergurte
  • verstellbarer AirScape Rückenplatte mit Schaumrillen für Ventilation
  • Signalpfeife und Trinblasenfach
  • integriertes und abnehmbares Raincover
  • Schlaufen zum Befestigen von Isomatte, LED Lichtern etc.
  • Schlafsackfach
  • Für Kinder ab 8 Jahre - kann aber auch von Erwachsenen als Tagesrucksack genutzt werden

hier gehts zum Angebot

 

 

Osprey Ace 50

Der große Bruder des Osprey Ace 38 kommt mit einem Packvolumen von 50l. Er verfügt über alle Features des 38er Osprey und ist zusätzlich mit einer Beckengurttasche ausgestattet. Ausserdem befindet sich an der Vorderseite eine Materialschlaufe für Angelrute oder Eisgerät. Der Osprey Ace 50 ist am besten geeignet für Kinder ab 10 Jahre. Die größenverstellbaren Gurte sorgen dafür, dass das Tragegeschirr gut an die Größe des Kindes angepasst werden kann. Dadurch hat der Wanderrucksack ein hohes Maß an Tragekomfort und ist ebenso eine Anschaffung, die sich über Jahre lohnt - selbst für Erwachsene ist der Rucksack ideal, um für kurze Wanderungen gut ausgerüstet zu sein.

Osprey Youth Ace 50 Rucksack
  • 50l Volumen
  • verstellbarer Brustgurt und anpassbarer Beckengurte
  • verstellbarer AirScape Rückenplatte mit Schaumrillen für Ventilation
  • Signalpfeife und Trinkblasenfach
  • integriertes und abnehmbares Raincover
  • abnehmbare Deckeltasche mit 2 Fächern
  • abnehmbare Materialschlaufen zum Befestigen von Isomatte, Angelrute, Eisgerät etc.
  • Schlafsackfach
  • Für Kinder ab 10 Jahre - kann aber auch von Erwachsenen als Tagesrucksack genutzt werden

hier gehts zum Angebot